Was soll der ganze digitale Zirkus?

Täglich prasseln Onlineberichte, Zeitungsartikel oder TV-Debatten zur Digitalisierung auf Sie ein. Der Begriff legt sich wie Feinstaub auf Ihre unternehmerischen Rezeptoren und lässt Sie in verunsicherter und gleichzeitig verheißungsvoller Schockstarre zurück. In der Zauberkugel sehen Sie eine diffuse Wolke. Sie wissen, dass die Möglichkeiten der Digitalisierung, die Art zu arbeiten und damit auch die Anforderungen an die Rekrutierung von Fachkräften verändert werden, aber noch nicht so genau, was das konkret für Ihr Unternehmen bedeutet.

Mit der Veranstaltungsreihe „Was soll der ganze digitale Zirkus?“ zeigen wir Ihnen anhand anschaulicher, praxisbezogener Themen, auf welche digitalen Kompetenzen es in der Personalarbeit von morgen ankommt und wie Sie sich als attraktives Unternehmen positionieren können. Manege frei!

04. Mai 2018

04. Mai 2018

Digitalisierung in Aus- und Weiterbildung

Tischlerei Klein, Witten und David Meinhard, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.
Rahmen: Berufsinformationsmesse Mittleres Ruhrgebiet
Location: Dampfgebläsehaus, Jahrhunderthalle

04. September 2018

04. September 2018

Neue Wege der Rekrutierung
Große Attraktion - Keine Zauberei

VISUS Health IT GmbH und Zuzana Blazek, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.
Location: t. b. d.

13. November 2018

13. November 2018

Digital Leadership - Wagen Sie den Drahtseilakt

Etabo Energietechnik und Anlagenservice GmbH und Annette Dietz Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.
Location: business club, exzenterhaus bochum

04. Dezember 2018

04. Dezember 2018

Digitale Kompetenzen in Zeiten von Arbeit 4.0 - Manege frei!

Digitalisierung in Aus- und Weiterbildung

Menschen - Talente - Sensationen

Programm
12:00 Uhr: Ankommen mit Mittagsimbiss
12:30 Uhr: Begrüßung · Bochum Wirtschaftsentwicklung
12:40 Uhr: Einblick in die Praxis · Uwe Klein, Tischlerei Klein
13:15 Uhr: Themen-Spot: Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung ·David Meinhard, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.
14:00 Uhr: Austauschen und Netzwerken
15:00 Uhr: Optionaler Messebesuch

Download Veranstaltungsflyer

Anmeldung
Der Teilnahmebeitrag beträgt 15 Euro zzgl. Steuern und Gebühren. Bitte melden Sie sich bis zum 27. April 2018 verbindlich im Ticketformular unten an. Ein Ticketkauf bei der Veranstaltung ist leider nicht möglich.

Anfahrt
Dampfgebläsehaus hinter der Jahrhunderthalle
An der Jahrhunderthalle 1
D-44793 Bochum

Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten stehen in ausreichender Anzahl im Parkhaus Jahrhunderthalle im Westpark am Fuß der Jahrhunderthalle Bochum zur Verfügung. Mit dem ÖPNV erreichen Sie den Veranstaltungsort mit der 302, 310 und 345. Haltestelle ist: Jacob-Meyer-Str./Jahrhunderthalle

Partner
In Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln e. V.

Eine vertrauensbasierte Führung ist im Zeitalter der Digitalisierung ein Schlüsselfaktor für einen erfolgreichen, digitalen Wandel: Sie fördert Eigenverantwortung, Veränderungsbereitschaft und unternehmerisches Denken. Passen Sie Ihre Führungskultur an. Sie schaffen eine wichtig Basis für einen nachhaltig erfolgreichen, digitalen Wandel.

Annette Dietz
Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V.
Gemeinsam mit
competentia Mittleres RuhrgebietRMR