Gewerbegebiet Gerthe Süd

Das neue Zuhause für Ihr Business

Der Gewerbepark liegt im Bochumer Norden und zeichnet sich durch eine hervorragende Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nahverkehr und die bestehenden Nord-Süd- bzw. Ost-West-Autobahnverbindungen aus. Das Areal wurde mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen aufbereitet und erschlossen. Insgesamt steht eine Gewerbefläche von ca. 122 000 m2 zur Verfügung. Das neue Gewerbegebiet ist für Dienstleistungs- und Produktionsfirmen mit kleinerem und mittlerem Flächenbedarf geeignet. Die Parzellierung der Grundstücke kann gegebenenfalls auf die gewünschten Nutzungskonzepte abgestimmt werden. Die Vermarktung hat Ende 2014 begonnen.

Steckbrief von Gerthe Süd

Gesamtgröße (Bebauungsplan): 18,2 ha 
Gewerbefläche: 12,2 ha 
verkauft/bebaut: 2,2 ha 
größte verfügbare Fläche: ca. 20 000 m
kleinste verfügbare Fläche: ca. 2 500 m
Gebietsausweisung: GE, nicht zulässig Einzelhandel und Vergnügungsstätten 
Bebauungsplan: Nr. 759a - Gewerbepark Gerthe Süd 
Erwerbsart: Kauf 
Eigentümer: WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Bochum mbH 
Autobahnanbindung: A40, A43 
Bahnanschluss: Hauptbahnhof (7 km) 
Flughafenanbindung: 45 Minuten nach Düsseldorf oder 30 Minuten nach Dortmund 
Entfernung zur Stadtmitte: 7 km 
ÖPNV-Anschluss: Straßenbahn, Buslinie
Gesamtgröße (Bebauungsplan): 18,2 ha

Download Exposé