KI in der Industrie

Inhalte und Ziele

Künstliche Intelligenz (KI) kann für die Wirtschaft ein entscheidender Erfolgsfaktor mit disruptivem Potenzial werden. KI ist in aller Munde, doch noch kaum in der Anwendung – besonders nicht im industriellen Mittelstand.

Die Veranstaltungsreihe KI in der Industrie des Inno-Netzwerks Produktion zielt darauf ab, Data Science und Künstliche Intelligenz stärker in der regionalen mittelständischen Industrie zum Einsatz zu bringen. Die vierteilige Veranstaltungsreihe gewährt einen niedrigschwelligen Einstieg in das Thema und schließt mit der Ausarbeitung konkreter Umsetzungsprojekte ab.

Je nach Bedarf und Kenntnisstand der Unternehmen ist die Teilnahme sowohl an Einzel-Veranstaltungen als auch an der gesamten Veranstaltungsreihe möglich. Die Teilnahme ist (bis auf den Data Science Ruhrgebiet Kongress) kostenlos, eine vorherige Anmeldung bei allen Events jedoch nötig. 

1. Online-Seminar am 14. Juni 2022, 10:00 – 12:00 Uhr

Mit Künstlicher Intelligenz Zukunft gestalten - Orientierung für mittelständische Unternehmen


Referent: Sebastian Land, Lead Data Scientist Old World Computing GmbH

Ein Einführungs-Seminar in die Themen Data Science und Künstliche Intelligenz. Was ist KI überhaupt und hat sie Bedeutung für Ihr Unternehmen? Verändert KI die Wertschöpfung in Ihrem Sektor? Und wann und wie lässt sie sich nutzen?

Um diese Fragen beantworten zu können, benötigt es grundlegendes, konzeptionelles Wissen über die neue Technik. In diesem Online-Seminar wird Ihnen dieses Wissen eingängig und kurzweilig vermittelt.

Eine anschauliche Demonstration zeigt anschließend, dass angewandte KI keine Magie ist, aber erstaunliche Ergebnisse liefert. Und damit Sie wissen, was Ihr Unternehmen auf dem Weg bis zur Anwendung erwartet, werden die notwendigen Schritte aufgezeigt. 

Das zweistündige Online-Seminar wird in Kooperation mit dem Projekt Bochum.Wirtschaft.Digital durchgeführt. Es ist branchenoffen und kostenlos. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Anmeldung: https://www.bochum-wirtschaft.de/termin-detail/mit-kuenstlicher-intelligenz-zukunft-gestalten/

2. Online-Seminar am 16. August 2022, 10:00 – 12:00 Uhr

KI als Optimierungstool in der Industrie - Wie KI Ihre Industrieprozesse sinnvoll unterstützen kann


Referenten: Wolfgang Wichert, CEO eggheads GmbH & Sebastian Land, Lead Data Scientist Old World Computing GmbH

Ein Vertiefungs-Seminar zum gezielten Einsatz von Data Science und Künstlicher Intelligenz in der mittelständischen Industrie.

Aufbauend auf dem Input aus dem Einführungs-Seminar im Juni wird hier der Fokus auf Anforderungen an funktionierende Data Science- und KI-Projekte sowie auf konkrete Anwendungsfälle und Praxisbeispiele aus der mittelständischen Industrie gelegt. Der Austausch zwischen Referent:innen und Teilnehmer:innen wird intensiv sein, um eine möglichst hohe Übertragbarkeit der Seminar-Inhalte in die Praxis der teilnehmenden Unternehmen zu gewährleisten.

Das zweistündige Online-Seminar richtet sich gezielt an Vertreter der mittelständischen Industrie. Es ist kostenlos. Vorkenntnisse sind hilfreich, jedoch nicht zwingend erforderlich. 

Anmeldung: https://www.bochum-wirtschaft.de/termin-detail/ki-als-optimierungstool-in-der-industrie/

3. Kongress am 15. September 2022, ganztägig

Titel: Data Science Ruhrgebiet - Kongress 2022


Veranstalter: BO-I-T gGmbh und Old World Computing GmbH

Am 15.09.2022 trifft sich die Data Science Ruhrgebiet-Community bereits zum vierten Mal in der Rotunde in Bochum. Die Teilnehmer:innen erwarten innovative Beiträge und Lösungen von und für KMU und Forschung sowie die Möglichkeit, das Netzwerk kennenzulernen und sich aktiv einzubringen: www.data-science.ruhr/kongress-2022/

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit in verschiedenste Data Science Themen einzutauchen. Ob industrielle Applikationen, Use Cases aus dem Smart Health Bereich, Innovationen rund um Smart Cities und Predictive Maintenance – für jedes Herz, das für Data Science schlägt, ist etwas dabei.

Der ganztägige Kongress wird vom Bochumer Institut für Technologie und Old World Computing organisiert und richtet sich an Data Science-Experten sowie interessierte Anwender:innen. Die Teilnahme ist kostenpflichtig.

Die Teilnehmer:innen der Veranstaltungsreihe "KI in der Industrie" erhalten einen vergünstigten Eintritt. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, ein hohes Interesse am Thema jedoch zwingend erforderlich.

Kostenpflichtige Anmeldung über markus.majdaniuk@bochum-wirtschaft.de

4. Hackathon Oktober/ November 2022, ganztägig

Concept-Hack KI in der Industrie


Veranstalter: Inno-Netzwerk Produktion
Teilnehmende KI-Experten: Old World Computing GmbH, eggheads GmbH, BO-I-T gGmbH, ai.dopt

Einen ganzen Tag lang erarbeiten drei bis fünf industrielle Mittelständler im Tandem mit einem KI-Experten Konzepte für ein oder mehrere konkrete KI-Umsetzungsprojekte im Unternehmen. Beginnend mit einer eingehenden Geschäftsmodell- und Produktportfolio-Analyse über die Betrachtung relevanter (globaler) Trends bis hin zu (branchenspezifischen) Entwicklungen werden Marktpotenziale und Handlungsoptionen geprüft, Rahmenbedingungen geklärt und schließlich Maßnahmenpläne für konkrete Data Science-/ KI-Projekte erarbeitet.

Ziel dieser Veranstaltung ist, dass jedes teilnehmende Industrie-Unternehmen mit Veranstaltungsende mindestens eine (potenziell förderfähige) Projektskizze für ein im Anschluss durchführbares KI-Projekt in den Händen hält.

Der ganztägige Hackathon ist eine Hybrid-Veranstaltung. Die Tandems aus Industrie-Unternehmen und KI-Experten arbeiten jeweils in den Räumlichkeiten der Industrie-Partner an ihren Konzepten, der Austausch zwischen den Teilnehmer:innen erfolgt digital. Die Veranstaltung richtet sich gezielt an Vertreter:innern der mittelständischen Industrie. Es ist kostenlos. Vorkenntnisse und Vorarbeiten sind notwendig.

Interessenbekundungen, Rückfragen und Anmeldungen per E-Mail an markus.majdaniuk@bochum-wirtschaft.de

Inno-Netzwerk Produktion

Mit dem Ziel, den Produktionsstandort Bochum weiter zu stärken, um zukünftige Chancen und Herausforderungen nutzen zu können, bietet das Inno-Netzwerk Produktion umfangreiche Unterstützungsangebote für die mittelständische Industrie in Bochum an. 

Mehr erfahren

INNOPOD

Der INNOPOD ist das Sprachrohr des Inno-Netzwerks Produktion. Im Podcast werden Best-Practice-Beispiele vorgestellt, Trends diskutiert und die Angebote des Inno-Netzwerks thematisiert. In jeder Folge steht ein anderes Thema im Fokus, das mit kompetenten Gästen diskutiert wird. Eine Gemeinschaftsproduktion der Bochum Wirtschaftsentwicklung zusammen mit der IHK MIttleres Ruhrgebiet.

Zum Videopodcast

Guten Tag,
wie können wir Ihnen helfen?