Nachrichten

Es ist ein weiterer Meilenstein für den Wissens- und Innovationsstandort Bochum: Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie (MWIDE) fördert den geplanten Neubau des Technologie-Zentrums Ruhr (TZR) im Technologiequartier Bochum. Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart überreichte heute in Düsseldorf einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 8,4 Millionen Euro.

Die Parkhäuser der Bochum Wirtschaftsentwicklung bleiben auch in der Zeit des Corona Lockdowns weiterhin geöffnet. Allerdings schränken wir die Öffnungszeiten ab Montag, 21. Dezember, bis auf weiteres ein. Bochums größter Parkhausbetreiber reagiert damit auf die geringere Auslastung in einigen Parkhäusern im Innenstadtbereich aufgrund der Corona-Lage.

An gleicher Stelle auf dem Dach, wo früher das Wort Opel und der berühmte Blitz des Autobauers prangten, werden ab Freitagnachmittag die Lettern „O-WERK“ leuchten.

Bochums Entwicklung in den letzten sechs Jahren ist eine gut geplante Erfolgsgeschichte

Am 5.12.2014 rollt der letzte Zafira vom Band. Die deutsche Medienlandschaft begleitet dieses Ereignis flächendeckend. Es ist noch mal ein Meilenstein in der Abwärtsspirale. Das Image der ehemaligen "Perle im Ruhrgebiet"-Bochum ist am Tiefpunkt. 

Guten Tag,
wie können wir Ihnen helfen?