Nachrichten

Bochum Wirtschaftsentwicklung räumt Fläche im Bereich der Prinz-Regent-Straße auf

Maßnahme auf ehemaligem Garagenhof und Grabeland soll bereits Ende Februar beendet sein

Die Bochum Wirtschaftsentwicklung wird in den kommenden Wochen in Bochum-Weitmar eine etwa 5000 Quadratmeter große Fläche im Bereich der Prinz-Regent-Straße aufbereiten. Im Zuge dieser Herrichtung werden nicht nur Baumschnittarbeiten vorgenommen, sondern auch ehemalige Garagen- und Grabelandflächen aufgeräumt.

Die Aufräumarbeiten werden von der Karl-Friedrich-Straße aus begonnen. Die gesamte Maßnahme soll bereits Ende des Monats abgeschlossen sein. Im Zuge der Arbeiten kann es möglicherweise zu Lärmbelästigungen kommen. Das bitten wir zu entschuldigen.


Die Bochum Wirtschaftsentwicklung hat die insgesamt über 8000 Quadratmeter große Fläche vor 25 Jahren in einem Grünflächenpaket von der Landesentwicklungsgesellschaft LEG erworben. Teil des Geländes ist auch ein etwa 3.300 Quadratmeter großes Waldstück, welches ebenfalls von Unrat befreit wird. Auch dort sind Baumpflegearbeiten geplant.


Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an.