Nachrichten

Ein echter Mehrwert: Bochum Wirtschaftsentwicklung und Initiative Bochumer City starten Vorteilsparken-Kampagne

Parken, shoppen, sparen: Die Bochum Wirtschaftsentwicklung und die Initiative Bochumer City (IBO) starten gemeinsam ihre neue Kampagne zum Vorteilsparken. 

Kundinnen und Kunden, die in den Bochumer Geschäften einkaufen gehen, können sich im Rahmen der langjährigen Zusammenarbeit zwischen Bochums größter Parkhausbetreiberin und dem Handel Parkzeit gutschreiben lassen. "Wir freuen uns, dass uns die Bochum Wirtschaftsentwicklung bei der Umsetzung des Projektes Vorteilsparken unterstützt und wir gemeinsam für unsere Kunden und Besucher einen echten Mehrwert bieten," erklärt Juwelier und IBO-Vorstand Marc Mauer. "Das Vorteilsparken ist ein toller Service, denn damit bieten wir den Kunden die Möglichkeit, Geld zu sparen", so Mauer weiter. Andor Baltz, Inhaber des Modehauses Baltz und ebenfalls IBO-Vorstand, pflichtet ihm bei: "Wir haben uns schon vor Jahren entschieden, unseren Treuekarten-Inhabern einen Teil der Parkgebühren gutzuschreiben. Es ist immer wieder erstaunlich, wie wichtig dies unseren Kunden ist."

Über 70 Händler und Restaurants machen mit

Insgesamt können sich Parkkundinnen und -kunden bei über 70 Händlern, Restaurants und Dienstleistern in der Bochumer City ihre Parkzeit gutschreiben lassen. Teilnehmende Geschäfte weisen bereits in ihrem Schaufenster auf die Aktion hin und halten dafür weiteres Infomaterial für ihre Kundinnen und Kunden bereit. Die Aktion ist nicht zeitlich begrenzt, soll durch die Kampagne allerdings noch stärker in das Bewusstsein der Besucherinnen und Besucher der City gerückt werden. "Gerade in der Vorweihnachtszeit ist das Vorteilsparken für die Händlerinnen und Händlern in der Innenstadt ein attraktives Instrument zur Kundenbindung", sagt Jutta Sedlaczek, Bereichsleiterin kaufmännisches Parken bei der Bochum Wirtschaftsentwicklung. "Und unseren Parkkundinnen und -kunden versüßen wir auf diese Weise ein wenig ihre Shopping-Tour."

Eine detaillierte Übersicht, welche Geschäfte in der Bochumer City bei der Aktion Vorteilsparken mitmachen, gibt es auf www.parken-in-bochum.de/vorteil. Dort ist auch im Detail erklärt, wie das Vorteilsparken in der Bochumer Innenstadt funktioniert und wie sich Kundinnen und Kunden ihre Parkgebühren bei den teilnehmenden Unternehmen ganz oder teilweise erstatten lassen können.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an.

Guten Tag,
wie können wir Ihnen helfen?