Nachrichten

Projektentwickler der RAG wird neuer Geschäftsführer der Bochum Perspektive 2022 GmbH

Am 29. Juni 2020 wechselt Werner Scholz in die Geschäftsführung der Bochum Perspektive 2022 GmbH. Er folgt auf Prof. Dr. Rolf Heyer, der sich zu Beginn des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete.

Der 57-Jährige freut sich auf die vor ihm liegenden Aufgaben: „Ich beobachte die Bochum Perspektive 2022 GmbH seit ihrer Gründung im Jahr 2014 und freue mich darauf, dieses für Bochum und die Region so wichtige Leuchtturmprojekt im Team zusammen mit meinem Co-Geschäftsführer Enno Fuchs vorantreiben zu dürfen.“  

Werner Scholz war bei der RAG Montan Immobilien in verantwortlicher Position über 20 Jahre dafür zuständig, ehemalige Zechenstandorte fit für die Zukunft zu machen.  

Als Geschäftsbereichsleiter für den Bereich Entwicklung und Projekte betreute Werner Scholz bei RAG Montan Immobilien zuletzt die Aufbereitung der Zeche Auguste Victoria in Marl.  

Darüber hinaus hat Werner Scholz bei der Bochum Wirtschaftsentwicklung die Leitung des Bereichs Projektentwicklung Flächen & Bau übernommen.

Guten Tag,
wie können wir Ihnen helfen?