Aus­schreibungen

Hüttenstraße 3-9

Gebäuderückbau

Der rückzubauende Gebäudekomplex diente als kombinierter Produktions- und Verwaltungsstandort und befand sich seit geraumer Zeit im Nutzungsleerstand. Teilbereiche wurden erst vor wenigen Jahren renoviert bzw. umgestaltet.

Vorlaufend der Rückbaumaßnahme wird zurzeit, bis ca. August 2021, die Beräumung/Entkernung und Schadstoffsanierung ausgeführt.

Der rückzubauende Gebäudekomplex setzt sich aus unterschiedlichen Bauteilen zusammen. Dazu gehören mehrgeschossige Verwaltungsgebäude, Produktionsstätten sowie eine Tiefgarage. Zusätzlich sind einzelne Nebengebäude in Form einer zentralen Technik-/ Heizanlage sowie Garagen auf dem Standort vorhanden. Die bebaute Grundfläche beträgt rund 6.200 m² mit einem umbauten Raum von insgesamt ca. 56.000 m³. Die an die Gebäude angrenzenden Freiflächen sind überwiegend asphaltiert bzw. gepflastert; im nördlichen Teil des Grundstücks befinden sich unbefestigte Grün- und Parkplatzflächen.

Planungsseitig ist ein vollständiger Rückbau des Gebäudekomplexes sowie der Nebengebäude (d. h. inkl. Tiefgarage bzw. sämtlicher erdberührter Bauteile und Fundamente) vorgesehen.

Die angrenzenden befestigen Freiflächen außerhalb der Gebäude (Asphalt / Pflaster) sowie das standortinterne Kanalsystem sollen zur weiteren Nutzung im Rahmen rückbaunachlaufender Maßnahmen zunächst erhalten bleiben.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen unter folgendem Link.

MARK 51°7

Baulos 2.3+ - bergbauliche Erkundung und Sicherung, Altlastensanierung und Baureifmachung 2. und 3. BA

Für die Fläche MARK 51°7 sollen im Rahmen des Bauloses 2.3+ die Altlastensanierung und Baugrundaufbereitung auf acht einzelnen, insgesamt ca. 12 ha großen Teilflächen des 2. und 3. Bauabschnittes für die künftige Nutzung als Gewerbe und Grünflächen sowie der Aushub belasteter Böden, die Anlieferung und der Einbau von RCL I Material, Stahlbetonabbruch, die Bauschuttaufbereitung, Oberflächenabdichtung mit einer Bentonitmatte und Drainageschicht, bergbauliche Erkundung und Sicherung und Rohrleitungsbau vergeben werden.

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei hier zur Verfügung.