Stellenangebot

Gestalter*in gesucht

Die Bochum Wirtschaftsentwicklung gehört zu den größten und innovativsten Wirtschaftsentwicklungsgesellschaften in Nordrhein-Westfalen. Mit unseren Dienstleistungen für Bochumer Unternehmen, Start-ups und auswärtige Investoren öffnen wir Türen, schaffen Perspektiven und sind eine starke Partnerin für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Kurzum: Wir sind Bochums Parkhausbetreiberin Nr. 1, managen zahlreiche Technologie- und Gründerzentren und entwickeln Gewerbeflächen. Kurzum: Wir sind Bochums erste Adresse, wenn Siemit uns Wirtschaft aktiv gestalten wollen. Werden Sie Teil unseres Teams und schreiben Sie mit uns diese Erfolgsgeschichte weiter – damit auch in Zukunft Bochum ein immer attraktiverer Wirtschaftsstandort wird.


Die Bochum Wirtschaftsentwicklung ist Trägerin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet. Verbundpartnerinnen sind die Wirtschaftsförderung der Stadt Witten und die Gleichstellungsstelle der Stadt Herne. Die Mitarbeiterinnen sind an drei Standorten tätig.
Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittleres Ruhrgebiet ist eins von insgesamt 16 regionalen Zentren in NRW, das vom Ministerium für Heimat,Kommunales, Bau und Gleichstellung (MHKBG) des Landes NRW und der EU gefördert wird. Es ist Akteurin der regionalen Wirtschafts,- Struktur,- und Arbeitsmarktpolitik und unterstützt kleine und mittlere Unternehmen in der Region bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Verwirklichung gleicher Chancen von Frauen bei Einstellung, beruflicher Entwicklung oder Aufstieg.

Zur Verstärkung unseres Teams Kompetenzzentrum Frau und Beruf suchen wir eine/n Projektmitarbeiter*in in Teilzeit (19,5 Std. –befristet bis 30.04.2022) am Standort Bochum zur eigenständigen Umsetzung verschiedener Teilprojekte.

Die Bewerbung richten Sie bitte bis zum 07.02.2020 an Timo Dotschkal.