Aktuelle Termine

-

Ohne Event nicht existent?

Erfahren Sie in unserem Workshop, welche Fähigkeiten man haben muss, um als Kulturschaffender für sein Publikum attraktiv zu bleiben und wie gutes Community-Building in schlechten Zeiten funktioniert.

Ort: Online-Seminar | Bochum.Wirtschaft.Digital
Uhrzeit: 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Wir sind davon überzeugt, dass nachhaltige Beziehungen die Betroffenen stark und widerstandsfähig machen, um Krisen und Umbrüche besser zu meistern. Aber wie geht das eigentlich? Welche Fähigkeiten muss man haben, um für sein Publikum attraktiv zu bleiben? Wie funktioniert gutes Community-Building in schlechten Zeiten?

Wir bieten am 30.06.2021 um 11 Uhr allen Akteur:innen der Veranstaltungswirtschaft mit spannenden Gästen einen Blick über den (regionalen) Tellerrand:

Terry Krug (Betreiberin der legendären Tanzhalle St. Pauli) und Helge Kaul (Professor für Marketingkommunikation und Kreativwirtschaft an der ISM Hamburg) sind Teil des Viva la VUCA-Netzwerkes - eine Initiative der Clubstiftung, die sich für die Rettung und Zukunft der Live-Kultur einsetzt (mehr unter: https://www.viva-la-vuca.de/ )

Terry Krug und Helge Kaul sprechen über richtige Strategien, wichtige Ressourcen und grundlegende Kompetenzen, damit auch in kontaktarmen Zeiten das Publikum loyal bleibt und nicht über kurz oder lang in andere Bereiche abwandert (Netflix!).

Sie sind Kulturschaffende oder kommen aus der Eventszene, sehen die Krise als Chance für einen Change der Kultur- und Eventbranche und wollen das mit uns diskutieren? Dann melden Sie sich hier zu unserem Online-Workshop an!

Das Online-Seminar findet im Rahmen unserer digitalen Angebote von Bochum.Wirtschaft.Digital statt.