Viktoria Karree

500

Parkplätze

38000

qm Mietfläche

10500

qm Grundstücksgröße

Viktoria Karree

Mitten im Zentrum von Bochum entsteht an der Viktoriastraße ein Geschäftsquartier, das für die Neugestaltung der Innenstadt prägend sein wird. Das Viktoria Karree getaufte Quartier vereint mehrere Nutzungen auf geschickte Weise miteinander. Auf großzügigen Flächen in den ersten beiden Ebenen werden Mieter mit neuen Konzepten den innerstädtischen Handel bereichern. Eine Tiefgarage mit über 500 Parkplätzen auf zwei Ebenen bietet genügend Platz für Kunden und Geschäftsleute, die das neue Quartier mit dem Auto ansteuern. Der Clou: Die neue Parkmöglichkeit wird an den bestehenden Tiefgaragen-Verbund angebunden.

In den oberen Geschossen des Viktoria Karrees realisiert der Investor HBB aus Hamburg flexible Büroflächen für Mieterinnen und Mieter. Somit trägt das Viktoria Karree auch dazu bei, weitere wegweisende Stadtentwicklungsprojekte in der Bochumer City vorzubereiten. Gastronomieangebote, weitere Dienstleistungen und ein Fitnessstudio runden das neue Geschäftsquartier ab.

Zudem bereichert ein zeitgemäßes Hotel das Angebot des Karrees.
Der Baustart ist für 2020 geplant; der Rückbau läuft bereits.

  1. Eigentümer/Projektentwickler: HBB Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH
  2. Lage: Innenstadtlage - Husemannplatz
  3. Objekt: Innerstädtisches Geschäftehaus (bis zu 7 Geschosse) mit einer Mietfläche von ca. 38 000 qm (plus Tiefgarage), auf einer Grundstücksgröße von ca. 10 500 qm
  4. Nutzung: Handel, Büro, Hotel, Dienstleistung und Gastronomie
  5. Eröffnung: 2022
  6. Investitionsvolumen: ca. 150 Mio. Euro

Guten Tag,
wie können wir Ihnen helfen?