Nachrichten

Türkischer Hersteller für Aufzugstechnik baut Produktionswerk in Bochum

AYBEY ELEKTRONIK investiert knapp zwei Mio. Euro und schafft bis zu 20 Arbeitsplätze

Die AYBEY ELEKTRONIK GmbH baut im Bochumer Gewerbegebiet Hiltrop eine neue Produktion auf. Es ist der erste Standort in Deutschland und soll in erster Linie den europäischen Markt bedienen.

„Wir haben uns bewusst für den Standort Bochum entschieden, um neue Produkte zu entwickeln und uns noch besser auf den westeuropäischen Markt auszurichten“, sagt Ibrahim Melih Aybey, Geschäftsführer der AYBEY ELEKTRONIK GmbH.

Der Bau der neuen Lager- und Produktionshalle mit Verwaltungsgebäude an der Dietrich-Benking-Straße in Bochum-Hiltrop ist bereits gestartet. Knapp 1,9 Millionen Euro werden allein dort investiert. Aktuell beschäftigt die AYBEY ELEKTRONIK GmbH vier Mitarbeiter, mit dem Start der Produktion soll sich diese Zahl allerdings noch bis auf 20 erhöhen und somit auch neue Arbeitsplätze in der Region schaffen.

Akquisitionsreise in die Türkei führte zur Ansieldung
Die Bochum Wirtschaftsentwicklung unterstützte den türkischen Investor intensiv bei der Ansiedlung in Deutschland, der Gründung des deutschen Tochterunternehmens und dem Kauf der Fläche im Norden Bochums. Geknüpft haben beide Partner den Kontakt auf einer Akquisitionsreise von NRW.INVEST und der Business Metropole Ruhr GmbH (BMR).

„Die BMR hat im Rahmen ihrer Internationalisierungsstrategie den Erstkontakt zu Aybey in der Türkei hergestellt und die Standortsuche in der Region vor Ort begleitet. Wir freuen uns, dass sich Aybey mit Bochum für einen starken Standort in der Metropole Ruhr entschieden hat“, sagt Rasmus C. Beck, Vorsitzender der Geschäftsführung der Business Metropole Ruhr GmbH.

„Ich freue mich sehr, dass sich Aybey Elektronik, ein Produktions- und Entwick-lungsunternehmen im Bereich Steuerungselektronik für Aufzüge, für Nordrhein-Westfalen entschieden hat. Dies ist ein Beleg für die Attraktivität unseres Standortes“, so Petra Wassner, Geschäftsführerin von NRW.INVEST. „Nordrhein-Westfalen ist die erste Adresse für türkische Investoren in Deutschland. Allein 2017 kamen 46 türkische Unternehmen nach Nordrhein-Westfalen.“

Die AYBEY ELEKTRONIK GmbH wurde im September 2016 in Bochum gegründet und ist auf die Entwicklung und Produktion von Steuerungen und Bedientableaus für Aufzugsanlagen spezialisiert. Das Mutterunternehmen in der Türkei, AYBEY ELEKTRONIK A.S., blickt bereits auf 25 erfolgreiche Jahre Erfahrung im Aufzug-geschäft zurück.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an.