Nachrichten

Parken wird geringfügig teurer

Die Bochum Wirtschaftsentwicklung wird in den nächsten fünf Jahren massiv in die Instandsetzung und Modernisierung ihrer Parkhäuser investieren. Die bereits im vergangenen Jahr begonnene Betonsanierung soll fortgesetzt werden. Allein in die Erneuerung von Beton und Beschichtung der Parkhausböden sollen auf diesem Wege bis 2022 rund sieben Millionen Euro investiert werden.

Stadt beteiligt sich mit eigenem Anzeigenmotiv an der Standortmarketing-Kampagne der "Stadt der Städte"

Die "Stadt der Städte" als Wiege der IT-Sicherheit. Mit überraschenden Kompetenzen einzelner Städte aus der Metropole Ruhr lenkt die Standortmarketing-Kampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR) die Aufmerksamkeit auf die Region. In der aktuellen Ausgabe des Magazins WirtschaftsWoche präsentiert sich Bochum als Wiege der Datensicherheit.

Wir suchen kurzfristig eine*n Projektleiter*in im Bereich Bau- und Flächenentwicklung mit Schwerpunkt auf den Hochbau. Dabei wird der Fokus zukünftig auf Bau und Modernisierung liegen.